Q2: Erarbeitung zur Barmer Theologischen Erklärung

Lieber Q2-Kurs,

ich habe Eure Ergebnisse abgetippt und stelle sie hier schon mal online zur Verfügung, einmal als bearbeitbare Word-Datei: erarbeitung-bte-sus, einmal als PDF für den Ausdruck: erarbeitung-bte-sus.

Ich bringe am Freitag eine kopierte Version mit, wer will, kann aber schon einmal hineinsehen.

EF: Video-Projekt zu Grönemeyer

Lieber EF-Kurs,

hier das Arbeitsblatt als Webseite. Ihr könnt Euch das AB hier herunterladen: projekt-stueck-vom-himmel-2016
Falls Ihr Euch gegenseitig Ideen mitteilen oder über den Fortgang des Projektes austauschen wollt, könnt Ihr gerne die Kommentarfunktion dieser Blogseite nutzen.

Projekt: Video zu „Ein Stück vom Himmel“ von Herbert Grönemeyer

  • Verschiedene Möglichkeiten
    • eigene Videosequenzen drehen oder eigene Fotos aufnehmen
    • in Grenzen: Bilder oder Videosequenzen aus dem Internet
    • Dateiformat: Flash [.flv], MPEG4 [.MP4], .AVI, .WMV, auf USB-Stick
      Bitte darauf achten, dass das Video unabhängig von dem Gerät, auf dem es erstellt wurde, abgespielt werden kann (vorher die Datei auf einem anderen Gerät ausprobieren).
  • Ergebnis soll das Lied (die Bilder, Situationen des Liedes) illustrieren, vor allem aber interpretieren.
  • Bilder und Videos können (in Grenzen) im Internet gefunden werden, sollten auf jeden Fall auch eigene sein, auch Zeichnungen, Grafiken, Texte, Textgrafiken etc.
    Alle Bilder und Videosequenzen müssen „öffentlich vorzeigbar“ sein.
  • Effekte aller Art sind erlaubt, auch alle Arten, einen Film zu erstellen: Realvideo, Zeichentrick, Animation, Stop-Motion-Technologie, Legetechnik.
    Eine gute Übersicht dazu findet ihr z.B. hier: http://www.voivio.de/blog/2013/04/25/verschiedene-techniken-fur-wirkungsvolle-erklarvideos-im-uberblick/
  • Das fertige Video darf auf keinen Fall bei YouTube o.ä. veröffentlicht werden (Urheberrecht)!
  • Das Ergebnis wird (vom gesamten Kurs) bewertet. Kriterien sind:
    • Inhalt (ca. 50%):
      • ist das Video/die Diashow eine gute Interpretation des Liedes?
      • passen Musik, Text, Bilder, Aussage gut zusammen?
    • Kreativität (ca. 30%):
      • sind die Bilder/Szenen eigenständig, einzigartig oder sind sie Standardbilder?
      • gibt es eine eigene (leicht erkennbare) Aussage eures Videos/eurer Bilder im Vergleich/Gegensatz zum Lied?
    • Technische Umsetzung (ca. 20%):
      • Macht das Ergebnis den Eindruck, dass ihr die Technik versteht, die ihr verwendet habt?
      • Ist die verwendete Technik dem Ergebnis angemessen?
    • Die Kursbewertung und die Lehrerbewertung werden im Verhältnis von 60% zu 40% gewichtet
  • Das Video ist in Hausarbeit bis zum 16.11.2016 zu erstellen, als Ausgleich gibt es für diese Zeit weniger Hausaufgaben.

Das Bekenntnis zu Christus im alten Rom: Q2, 9.9.16

Aufgaben für den 9.9.16

Ladet euch bitte das Textblatt christen-im-antiken-rom runter und bearbeitet ihn entsprechend der hier gestellten Aufgaben:

  1. Lest euch zunächst alle Texte einmal durch. Informiert euch ggf. in einem Geschichtsbuch oder online über die Situation der Christen im antiken Rom in der Zeit von ca. 40-330 n.Chr.
  2. Bearbeitet dann einen der Texte (2a und 2b gelten als ein Text) ausführlich mit diesen Fragen:
    1. Wie werden die Christen in diesem Text dargestellt?
      Zu Text 1: Bedenkt dabei, dass dieser Text von einem Christen geschrieben wurde, der quasi satirisch das wiedergibt, was die Römer denken. Versucht einmal, die Bilder darin zu entschlüsseln.
    2. Welche Rolle spielt das öffentliche/private Bekenntnis zu Christus in dem jeweiligen Fall? Was sind die Folgen des Bekennens, was sind die Folgen des Verleugnens?
  3. Bearbeitet anschließend einen weiteren Text, diesmal aber eher im Überblick.

Falls Ihr Fragen habt, dürft Ihr gerne die Kommentarfunktion nutzen, allerdings müssen die Kommentare erst von mir freigeschaltet werden, Ihr seht Eure Eingaben nicht sofort.

Gottesbilder der Exoduserzählung: Q1, 6.+8.9.

Vorbereitende Aufgabe:

  • Lest im 2. Buch Mose (auch Exodus genannt) einmal die Kapitel 1-20 und 32-34 schnell und überblicksartig durch. Es geht nur darum, sich einmal den gesamten Zusammenhang des Auszugs der Israeliten aus Ägypten zu vergegenwärtigen.

Link zu Bibleserver: http://www.bibleserver.com/text/HFA/2.Mose1
„Hoffnung für alle“, moderne Bibelübersetzung

Anschließend bearbeitet je zwei der angegebenen Bibelstellen. Die erste intensiv und ausführlich, die zweite ggf. nur im Überblick. Achtet darauf, die Bibelstellen innerhalb des Kurses gut zu verteilen, so dass alle Stellen mindestens einmal intensiv bearbeitet werden.

„Gottesbilder der Exoduserzählung: Q1, 6.+8.9.“ weiterlesen